Hintergründe


Woher stammen die Messwerte?


Die Messwerte/Graphen in meinem Blog stammen von einem air-q Luftanalysator, welcher sich permanent im geschützten Außenbereich befindet und daher 24h Daten ermittelt und dauerhaft speichert.
Es handelt sich um ein Gerät für den nicht-professionellen Bereich, die Messwerte können ggf. von geprüften/zertifizierten Messstellen abweichen. Mein Anspruch ist (aktuell) nicht, wissenschaftlich korrekte Daten bereitzustellen.
Die Messwerte PM10 können beispielsweise durch sehr hohe Luftfeuchte nach oben beeinflusst werden (Zählung der Wasserpartikel statt Feinstaub).
Details zu dem verwendeten Gerät sind hier zu finden (externer Link, keine Werbung, keine Provision etc.): https://www.air-q.com/produkt

Kann ich Feinstaub auch selbst messen?


Klar, günstige Geräte gibt es z. B. bei Amazon. Geräte ab ca. 30 EUR können für einfache Messungen ausreichend sein.
Sie sind selbst betroffen und fühlen sich beeinträchtigt? Ich stelle Ihnen gerne ein Messgerät für PM2,5 leihweise zur Verfügung. Einfach melden.

Weitere Infos folgen...